Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Bibel, Visionen...

"Verlass dich nie auf Visionen oder Träume, auf plötzliche Eingebungen oder auf irgendwelche andere starke Impulse. Denke daran: Nicht durch solche Dinge sollst du den Willen Gottes in einer bestimmten Situation erfahren, sondern indem du schlicht und einfach die Aussagen der Heiligen Schrift auf deine Lage beziehst. Dabei stehen dir Erfahrung und Verstand zur Verfügung, und der Geist Gottes wird dich unterstützen."

John Wesley (1703 - 1791)

Dienstag 08. Januar 2019 14:30Alter: 131 days
/ Kategorie: Aus den Gemeinden

«It's tea time» in Baden

Eine Auszeit, einen Genuss für alle Sinne, einen geselligen Moment: Die Methodisten in Baden laden am 13. Januar zu einem besonderen Gottesdienst bei einer Tasse Tee, mit einer Drogistin, die im Gespräch von Tee und der Wirkung von Kräutern erzählt, und Saxophonklängen.

(Bild: ulleo, pixabay.com)

Die Kirche - ein Ort, an dem man Zeit haben kann: Zeit zur Einkehr, zur Stille, zur Besinnung – und für einen Tee. Am 13. Januar kommt mit der Drogistin Ruth Nigg-Zumsteg aus Turgi eine Teekennerin als Gast in den Gottesdienst derMethodisten in Baden. Tee kann ein Genuss werden, eine kostbare Auszeit, ein geselliger Moment. Er ist aber auch ausgesprochen gesund. Oft wachsen Heilkräuter direkt vor der Haustüre. Frau Nigg erzählt vom Tee und von der Wirkung der verschiedenen Kräuter.

 

Nicht nur körperlich gesund
Die Besucher/innen im Gottesdienst sitzen aber keineswegs auf dem Trockenen. Tee ist nicht nur das Gesprächsthema, sondern wird für alle serviert. Wer dennoch lieber einen Kaffee mag, kommt auch auf seine Rechnung. Dazu gibt es Züpfen und Gipfeli.
Pfarrer Stefan Moll nimmt das Thema auf. In der Bibel wird die Gesundheit in einem modernen Sinn ganzheitlich gedeutet. Es ist mehr als körperliche Gesundheit und umfasst ebenso ein gutes Einvernehmen mit dem Nachbarn oder ein ausreichendes Einkommen. Jesus hat viele Leute geheilt. Den biblischen Texten geht es aber weniger um die Macht eines Wunders. Sie deuten diese Heilungen in einem grösseren Zusammenhang.

 

Für alle Sinne
Zu einem sinnlichen Gottesdienst gehört auch gute Musik: Mit Nicole Pürro und Simon Anderegg kommen zwei leidenschaftliche Saxophonisten nach Baden. Das Ehepaar hat ein breites Repertoire und bringt in Baden fast die ganze Saxophon-Familie zum Klingen. Sie sind sowohl in der klassischen als auch in der Modernen Musik zu Hause.
In der Evangelisch-methodistischen Kirche in Baden sind die Kinder immer herzliche willkommen. Im ersten Teil des Gottesdienstes sind sie mit den Erwachsenen in der Kirche. Danach gehen sie in den Kinderhort oder in die Sonntagsschule. Coffee, Tea and more ist eine Gottesdienstform, die alle Sinne anspricht.

 

Der Anlass

Coffee, Tea an more
13. Januar 2019, 10.00 Uhr
Evangelisch-methodistische Kirche Baden
Seminarstrasse 21

Webseite

 

Stefan Moll


News EMK Schweiz

17.05.2019

Und plötzlich war die Tür offen

Pleven, mit rund 100'000 Einwohnern die siebtgrösste Stadt Bulgariens, ist das wichtigste...

16.05.2019

Übernehmen Alexa, Siri und Google Home das Ruder?

Welche Veränderungen entstehen für den Menschen durch die fortschreitende Entwicklung der...

15.05.2019

Methodistischer Predigtpreis für Laien

Das Bildungswerk der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Deutschland schreibt einen...

United Methodist Church